Kontakt

Ferienhotel Geisler

Lavieren 7

6075 Tulfes

Tirol - Österreich

 

+43 5223 78146

info@geisler-tulfes.com

Der schöne Zirbenweg Ob eine gemütliche Wanderung für die ganze Familie oder ein anspruchsvolles Erlebnis für Bergsteiger – in der Region Glungezer bei Tulfes findet jeder die passende Wanderung!

 

Neben dem berühmten "Zirbenweg", den Sie jederzeit ohne Bergführer erkunden können, bieten wir Ihnen wöchentlich einige geführte Touren mit Alpinguide an.

 

Sie erhalten von uns eine Wanderkarte der Region mit detaillierter Beschreibung der Wanderwege. Hausherr Heinrich berät Sie auch gerne bei Ihrer Wandertour!

 

Der Zirbenweg

 

Der berühmte Zirbenweg in Tulfes Wandern Sie durch Europas größten Zirbenurwald – erleben Sie ein einmaliges Naturerlebnis mit herrlichem Ausblick auf das Inntal.

 

Geniessen Sie die herrliche Natur des grössten Zirbenurwaldes der Alpen. Diese gemütliche Wanderung beginnt in Tulfes. Hier gelangen Sie mit den Glungezer Bergbahnen bis zum Ausgangspunkt, der Tulfeinalm. Nach einem 2,5 Stunden Spaziergang auf dem bestens ausgeschildertem Naturlehrpfad, mit tollem Blick auf das Inntal und die Nordkette geht es mit der Patscherkofelbahn nach Igls und mit dem Wanderbus zurück nach Tulfes.

 

Wanderung auf den Glungezer

 

Gipfelsieg am Glungezer Der Aufstieg auf den Glungezer über die Tulfeinalm ist eine leichte Bergtour, die in einer verhältnismäßig kurzen Gehzeit von 1,5 Stunden absolviert werden kann und auch als der Normalweg auf den Tulfer Hausberg bekannt ist.

 

Sie erreichen den Ausgangspunkt der Wanderroute, die Tulfeinalm mit den Glungezer Bergbahnen. Verfügt man über genügend Kondition, kann man die Bergtour bereits von der Talstation der Glungezer Bergbahnen in Tulfes beginnen.

 

Der 2.678 Meter hoch über dem Meer gelegene Glungezergipfel belohnt den Bergwanderer bei schönem Wetter mit einer traumhaften Fernsicht auf über 300 Alpengipfel.

 

Gemütliche Hütten laden zur Rast ein Viele gemütliche Hütten und Almen erwarten Sie mit exzellenten Tiroler Schmankerln wie z.B.: die Tulfein Alm, die Voldertahlhütte oder die Glungezer Hütte, welche immer mehr Beliebtheit als Stützpunkt für mehrere Weitwanderwege (Via Alpina, Traumpfad München-Venedig, Olympiaweg, Zirbenweg, Adlerweg) erfährt.

 

Auf zur Rinner Alm

 

Auf zur Rinneralm Für Wanderer und Mountainbiker ist die Rinner Alm ein idealer Ausflugsort. Familien mit Kinder können gemütlich direkt vom Hotel aus loswandern, picknicken oder am kleinen Bächlein plantschen. Während des Aufstiegs hat man eine besonders schöne Aussicht auf Rinn.

 

Die freundliche Bewirtung und das ausgezeichnete, liebevoll zubereitete Essen lassen keine Wünsche offen. Mehr Infos dazu hier.

 

Weitere Wandertipps im Glungezergebiet

 

  • Rund um den Glungezer:
    Tulfes - mit Lift auf Tulfein - Schäferhütte - Glungezerhütte - Glungezergipfel - Abstieg auf der Viggartal-Seite in Richtung Patscherkofel und unterhalb der Viggarspitze auf dem Zirbenweg zurück zur Tulfeinalm - weiter mit Lift nach Tulfes, Gehzeit 5,5 Stunden.

 

  • Die Almwanderung:
    Tulfes - mit Lift auf Tulfein - Tulfeinalm - Zirbenweg - Patscherkofel-Berghotel auf dem Almweg weiter - Lanser Alm - Sistranser Alm - Aldranser Alm - Rinner Alm - Speckbacherweg - Tulfes, Gehzeit 5,5 Stunden.

 

  • Tulfes - mit Lift auf Tulfein - Schäferhütte - Gwannsteig - Steinkasernalm - Vorbergalm - Naturfreundehaus - Halsmarter - mit Lift nach Tulfes. Nur für geübte Wanderer! Gehzeit 6 Stunden.

 

  • Tulfes - mit Lift Halsmarter - Stiftsalm - Windegg - Tulfes, Gehzeit 2,5 Stunden.

 

  • Tulfes - mit Lift Halsmarter - Voldertal - Naturfreundehaus - Volderwildbach - Windegg - Tulfes, Gehzeit 3,5 Stunden.

 

  • Tulfes - mit Lift Halsmarter - auf dem Waldweg zurück nach Tulfes, Gehzeit 1,5 Stunden.

 

  • Tulfes - mit Lift auf Tulfein - Tulfeinalm - Kalte Kuchl - Rinner Alm - Speckbacherweg - Tulfes, Gehzeit 3,5 Stunden.

 

  • Tulfes - mit Lift Tulfein - Tulfeinalm - Zirbenweg - Rote Wand - Kriegerkapelle zur Rinner Alm - Speckbacherweg - Tulfes, Gehzeit 4,5 Stunden.

 

  • Tulfes - mit Lift auf Tulfein - Tulfeinalm - auf dem Waldweg nach Tulfes, Gehzeit 3 Stunden.

 

  • Tulfes - mit Lift auf Tulfein - Tulfeinalm - Schäferhütte - Schartenkogel - Stalsins - Hochleger - Poschhütte - Halsmarter - mit Lift nach Tulfes, Gehzeit 3 Stunden.

 

  • Glungezer-Klettertour (mit Kletterausrüstung):
    Tulfes - mit Lift auf Tulfein - von der Bergstation des Tulfeinlifts Klettersteig zur Glungezerhütte - Abstieg zur Schäferhütte - Tulfeinalm - mit Lift nach Tulfes.